• Extrablatt 01/2015
  • Türkei Tanzreise nach Fethiye

Extrablatt 01/15

Highlight Extrablatt01 15

Zumba Fitness

Highlight Zumba

Aktuelle Termine

17. Jan 2015
WS in Duisburg

18. Jan 2015
WS in Duisburg

31. Jan 2015
WS in Duisburg

6. Feb 2015
WS in Linz

7. Feb 2015
WS in Weiden/OPF

Online Classes

Highlight OnlineClasses

Wir bedanken uns bei allen 4.573 Festivalbesuchern

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden, Tänzerinnen und Tänzern, Dozenten, internat. Jury, Händlern, Sponsoren, Helfern, Contestanten, Messebesuchern, Fotographen, Fokus Media, Technikern, Webmaster und bei allen, die dazu beigetragen haben, dass das 22. Orient. Tanzfestival Europas in Duisburg ein riesiger Erfolg war. Auch bedanken wir uns bei allen Medien/TV (ganz besonders bei Studio 47) , Radio DU, Radio Rio und Presse (WAZ, NRZ, RP, Wochenanzeiger, Stadtpanorama, Bunte Seiten, für die großartige Unterstützung)

Wir freuen uns über:
5 Shows mit 2 x ausverkaufter und 1x fast ausverkaufter RH-Halle am 29.11. je 2 x ca. 900 Zuschauer und Messebesucher , am 30.11. 2 x je 700 Zuschauer und fast ausverkauftem Contest BD of the World am 22.11. auch mit über 532 Contestanten aus über 38 Ländern und WS Teilnehmer aus der ganzen Welt (Indien, China, Singapur, Hong Kong, USA, Japan, Israel, Hawaii, Russland, Kasastan, Thailand, Lettland, Litauen, Ukraine, Italien, Spanien, Slowenien, Tschechien, Frankreich, Schweden, Finnland, Polen, Dänemark, Türkei, Belgien, Holland, Marokko, Schweiz, Österreich, Luxemburg, England, Ungarn, San Marino, Bulgarien, Irland, Griechenland, Rumänien, Slowenien, Serbien, Kroatien, Bosnien, Luxemburg, BRD etc.)

1001 Dank an Madame Raqia Hassan, Nika Mlakar, Sahra Saeeda, Silvia Salamanca, Aziza, Sabrina Fox, Inka, Romy, Blandine, Payal Gupta, Mor Geffen, Anna Borisova, Nadia Nikishenko, Mia Sha´uri, Mayyadah, Havva, Delanna, Foxycat Alice, Blandine, Helen Saida, The Smoky Eyes, Momoko, Nyla, Enussah & Rakas, Laetizia, Nargis. Danke auch an alle Contest Gewinner für die großartigen Auftritte, Danke an Chloé, Maya Sapera, Foxykittens, Shruthi, und auch an alle "Open Stage" Künstler. Ein großes Dankeschön auch an meine Showgruppen, Projekt-Gruppe und Ensemble.

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren:
Studio 47- Duisburger Stadtfernsehen, Mercure Hotel, Sala Thai Wellness, Isis-Basar, Glanz und Tanz, Eigenart, Shali Sari, Shaila, Mahasti Budapest, Monas Fliegender Basar, Hagalla Online Magazin, Fayoum, Stellaradvantage Florida, Bellyqueens Festival Rimini/Italy, Sayed Balaha, Magic Tribal Hair, Basar Ginni, Dark Lifestile, Sakkara, Orientalische Sterne, Enussah, Radio DU, Radio Rio, WDR Lokalzeit, André Elbing -Artistic Theatrical Oriental Photography & Deco., Halima (Brigitte Baldinger), Zargar Schmuck, Nèla, Arabica Oriental, Fatamorgana - Erlebnisgatronomie Essen, die Gruppen von Leyla Jouvana tanzen in Kostümen von Aida Style, Isis-Basar & Ginni

Weitere Impressionen & Feedback zum 22. Orient Festival

Die Gewinner des Contest Bellydancer of the World 2014

Bellydance Fitness - Das Pendant zu Zumba

Leyla Jouvana & Roland Jouvana

Halima Preisträger 2004 und Giza Award Winner!

Neben Bauchtanz/Orient. Tanz, Tribal, Bollywood & Folklore ist auch eine Vermittlung von Kamelen und Feuerschluckerin sowie Schlangentänzerin möglich.

LeylaRoland DozentenFestival hochDer orientalische Tanz - weiblichster aller Tänze - Balsam für die  Seele. Er bedeutet für uns Selbsterfahrung, Therapie im physischen und psychischen Sinne. Viele Ärzte empfehlen daher den orientalischen Tanz bei Problemen mit Wirbelsäule, Unterleib und Psyche. Die tanzende Frau lernt, sich mit ihren "Fehlern" zu akzeptieren, steht zu ihrer Weiblichkeit und bekommt ein neues Körpergefühl/Körpererfahrung.

Der orientalische Tanz steigert unser Selbstbewusstsein, lässt uns Lebensfreude empfinden und fit von innen und außen sein. Wir können uns ganz individuell entfalten. Wir lernen, unsere Persönlichkeit und Empfindungen mit unserem Körper auszudrücken, uns zu verwirklichen.  Zudem wird ein guter Ausgleich zum Alltagsstress geschaffen. Wir kommen weg von dem auferlegten Denken der Medien, dass man (Frau) schlank sein  und Idealfigur haben muss. Jede Figur und jedes Alter ist gut beim orientalischen  Tanz unterzubringen, denn man ist so alt wie man (Frau) sich fühlt.