• Festival-Broschüre 23. Tanzfestival Europas
  • 23. Orientalisches Tanzfestival Europas
  • Contest Bellydancer of the World 2015
  • Extrablatt 01/2016
  • Türkei Tanzreise nach Fethiye

Extrablatt 01/16

Highlight Extrablatt01 16

Zumba Fitness

Highlight Zumba

Aktuelle Termine

29.01.2016

WS in Linz bei Otti

30. - 31.01.2016

WS in Weiden

20.02.2016

Raks Sharki Masterclass

27.02.2016

Selbstverteidigung für Frauen

Online Classes

Highlight OnlineClasses

Home

 

P104081821969 103072483053420 5773969 n

WS Selbstverteidigung für Frauen
Sa 27.02.16 * 14 - 17 Uhr * 39 Euro

Shidoshi Tihomir Jovanovic (Ninja Meister 15. Dan) und seinem Kampfsportkollegen & Shidoshi Andreas Schenk (14. Dan) möchten uns Frauen in diesen 3 Stunden die erste notwendige Selbstverteidung lehren, die wir zu unserem Schutz beherrschen sollten.

Tihomir lernte seit seiner Kindheit viele asiatische Kampfsportarten wie z.B. Judo, Karate, Ju Jutsu, Shaolin Kempo und Kung Fu und spezialisierte sich dann auf die vielseitige Kampfsportkunst Taijutsu (Ninjutsu) und gibt diese weiter im eigenen Kampfsportstudio/Dojo in Duisburg. Gemeinsam mit seinem Kollegen Andreas fährt er jährlich nach Japan an die Quelle, um beim letzten lebendem Ninja Großmeister zu lernen (Soke Dr Masaaki Hatsumi). Beide Dozenten sind von Soke Hatsumi lizensierte Lehrer und Mitgleid in der Lehrergemeinschaft des Bujinkan (Shidoshi-Kai) und zählen mit Ihrem Dojo zu den höchstgraduiertesten Lehrern in BRD

http://www.bujinkan-ryumon-dojo.de/

 

 

festivalflyer 2015 thumb

Alle Infos zum 23. Tanzfestival Europas

- Grand Gala Show

- Contest Bellydancer of the World & Jury-Show

- Messe & Open-Stage Matinée

- Workshop-Dozenten

- Workshops

- Tickets

Festival Flyer Download (PDF)

Festival Info Download (PDF)

 

Festival2015 Plakat A2 web

 

http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/der-nabel-der-bauchtanz-welt-id11283533.html

 

Weitere Impressionen & Feedback zum 22. Orient Festival

Die Gewinner des Contest Bellydancer of the World 2014

Bellydance Fitness - Das Pendant zu Zumba

Leyla Jouvana & Roland Jouvana

Halima Preisträger 2004 und Giza Award Winner!

Neben Bauchtanz/Orient. Tanz, Tribal, Bollywood & Folklore ist auch eine Vermittlung von Kamelen und Feuerschluckerin sowie Schlangentänzerin möglich.

LeylaRoland DozentenFestival hochDer orientalische Tanz - weiblichster aller Tänze - Balsam für die  Seele. Er bedeutet für uns Selbsterfahrung, Therapie im physischen und psychischen Sinne. Viele Ärzte empfehlen daher den orientalischen Tanz bei Problemen mit Wirbelsäule, Unterleib und Psyche. Die tanzende Frau lernt, sich mit ihren "Fehlern" zu akzeptieren, steht zu ihrer Weiblichkeit und bekommt ein neues Körpergefühl/Körpererfahrung.

Der orientalische Tanz steigert unser Selbstbewusstsein, lässt uns Lebensfreude empfinden und fit von innen und außen sein. Wir können uns ganz individuell entfalten. Wir lernen, unsere Persönlichkeit und Empfindungen mit unserem Körper auszudrücken, uns zu verwirklichen.  Zudem wird ein guter Ausgleich zum Alltagsstress geschaffen. Wir kommen weg von dem auferlegten Denken der Medien, dass man (Frau) schlank sein  und Idealfigur haben muss. Jede Figur und jedes Alter ist gut beim orientalischen  Tanz unterzubringen, denn man ist so alt wie man (Frau) sich fühlt.